Content Marketing

Zeigen, was man kann – Wie Content Marketing Unternehmenserfolge boostet

Wir alle suchen mehrmals täglich nach Informationen im Internet, allein bei Google werden durchschnittlich 40.000 Requests pro Sekunde gestellt. Dabei interessieren wir uns vorranging nicht für Produkte oder Services, sondern Lösungen und glaubhafte Antworten auf unsere Suchanfragen. Fühlt sich die Zielgruppe vom Content eines Unternehmens angesprochen und findet darin Erklärungen für persönliche Probleme und Fragen, schafft man es, sich als Experte im eigenen Fachgebiet zu positionieren und generiert Interessenten und nachhaltig Kunden.

Das macht uns als Content Marketing Agentur aus

Mit Content Marketing kann man aus potenziellen Kunden echte Kunden machen indem man die Nutzerbedürfnisse bereits vor dem Kauf erkennt und gezielt anspricht. Die Grundlage erfolgreichen Content Marketings ist es also, genau zu wissen, wie Nutzer vorgehen, was sie suchen, auf welchen digitalen Touchpoints sie unterwegs sind und womit man ihre Aufmerksamkeit langfristig aufrechterhalten kann. Als Urgestein im deutschen Agentur-Dschungel unterstützen wir seit einem Vierteljahrhundert Unternehmen bei der systematischen Erarbeitung von Content Strategien und einer daten- und zielgetriebenen Umsetzung diverser Content-Marketing-Maßnahmen. Wir haben unsere Kunden bereits mit Content Marketing unterstützt und erfolgreich gemacht, als es den Begriff noch gar nicht offiziell gab.

Seit den letzten Jahren steigen die Ausgaben für Content Marketing jährlich um circa 8 Prozent und liegen im DACH-Raum bei fast 10 Milliarden Euro. Ein Beweis dafür, wie wichtig Content Marketing für Unternehmen ist. Content Marketing ist weit mehr als ein paar Blog-Artikel und Infografiken hier und da. Es geht um das systematische Erarbeiten von interessanten und wirklich nützlichen Inhalten für User und um die nachhaltige Stärkung der Expertenposition innerhalb der eigenen Branche. Es geht um eine zielgerichtete Umsetzung langfristig gedachter Kundengewinnungsstrategien und um eine aktive Vermarktung zielgruppenspezifischer und hochwertiger Inhalte.

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren

 

Content-Marketing-Ziele

Kurzfristig liegen die Ziele von Content Marketing in einer höheren Reichweite, der Generierung neuer Website-Besucher, dem Anstieg in User-Engagement, Newsletter-Abonnenten, Downloads und Co. Langfristig erhöht sich durch eine systematische Erarbeitung relevanten Contents organischer Traffic. Dadurch erreichen Unternehmen bessere Rankings und die Brand-Awareness steigt. Letztendlich führt all das zu Umsatzsteigerung und Themenführerschaft.

Warum SEO und Content Marketing das perfekte Team sind

Nutzer sollen zur richtigen Zeit am richtigen Ort mithilfe von Content Marketing die Informationen bekommen, die sie brauchen. Zudem muss Content aber auch technisch optimiert und aufbereitet sein, um u. a. Ladezeiten kurz zu halten und Responsivität zu gewährleisten. Warum? Weil Leser ungeduldig sind und online nur eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben. Diese müssen Sie nutzen. SEO und Content Marketing wirken also untrennbar aufeinander ein. Nutzen sie dieses Wissen.

Der beste Content hilft nichts, wenn sich niemand für Topic, Produkt oder Service interessiert. Content-Relevanz beginnt bei der Bedarfsanalyse der Zielgruppe und wird mit initialen Keyword-Recherchen auf SEO-Faktoren abgeglichen. Damit werden Begriffe und Themen-Cluster ausfindig gemacht für die bereits Suchvolumen vorhanden ist bzw. die einen signifikanten Anstieg zu verzeichnen haben und auf die Unternehmens-KPIs einzahlen. Darüber hinaus helfen Keyword-Recherchen beim Aufspüren von Nischenbegriffen und liefern wertvolle Daten für SEA-Kampagnen, die den Content zusätzlich boosten können. Neben Keyword-Recherchen unterstützen KPI- und Benchmark Analysen zu validieren, welchen Content Nutzer online wirklich suchen. Durch das analytische Vorgehen im SEO werden Vermutungen gestärkt oder entkräftet. Heißt, Sie investieren Zeit und Geld in wirklich relevanten Content. 

SEO-Metriken helfen zudem besonders schnell bspw. auf Ranking-Änderungen zu reagieren. Eine hohe Absprungrate oder eine niedrige Conversion Rate muss nämlich nicht unbedingt auf eine schlechte Content-Qualität hinweisen, sondern kann durchaus mit einer technischen Problematik in Verbindung gebracht werden. Die besten Content-Marketing-Maßnahmen nützen nichts, wenn kein strukturiertes Monitoring und Reporting für relevante Stakeholder implementiert wird.

Digital erfolgreich mit B2B Content Marketing

Content Marketing für B2B-Unternehmen muss prägnant, professionell und intuitiv Lösungen für Probleme präsentieren, denn bis B2B-Kunden eine Kaufentscheidung treffen, kann es Monate dauern. Spontankäufe sind im Vergleich zum B2C unwahrscheinlich, schließlich geht es oft um hohe Investitionen für komplexe Produkte und Services sowie langfristige Geschäftsbeziehungen. Eine alleinige Positionierung über Leistungsmerkmale ist für den klassischen B2B-Vertrieb unmöglich geworden. Für fast alle Themengebiete gibt es Online-Vergleichsportale und Handelsplattformen. Egal wie gut ein Unternehmen ist: Werbebroschüren, Word-of-Mouth oder rein vertrieblich ausgerichtete Websites reichen nicht mehr aus, um wahrgenommen zu werden, geschweige denn, um Kunden zu gewinnen.

Wir unterstützen B2B-Unternehmen mithilfe von Content Marketing, fesselnd zu transportieren für was sie stehen und vorzuweisen haben – von Projekterfahrung bis technische Expertise. So helfen wir unseren Kunden Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu reaktivieren. Gutes B2B Content Marketing ist obendrein ein entscheidender Aspekt im Employer Branding und Rekrutierungsprozess. Wer sich durch B2B Content Marketing als attraktiver Arbeitgeber präsentiert, macht Headhunter-Investitionen im Idealfall obsolet.

B2B-Unternehmen müssen sich mit ihrer Content-Marketing-Strategie von der Masse abheben, markengerecht ihre Expertise transportieren und nützliche – auf Fakten basierende – Informationen bereitstellen, die den Entscheidungsprozess positiv beeinflussen.

Darauf kommt es beim Content Marketing im B2C an

Der Impact von Content Marketing im B2C-Bereich ist enorm, denn die zielgerichtete Interaktion durch Content mit (potenziellen) Kunden wirkt sich nicht nur positiv auf die Glaubwürdigkeit aus, sondern stärkt die Autorität und den Markenwert eines Unternehmens.

B2C Content Marketing spricht die jeweiligen Zielgruppen emotionaler und direkter an als im B2B. B2C-Kunden müssen sich mit Unternehmen identifizieren, um zu konvertieren! Der Content im B2C-Bereich muss passgenau auf Nutzerbedürfnisse und -wünsche eingehen sowie Spaß machen. Nicht zuletzt deshalb ist im Content Marketing Storytelling essenziell. User Research hilft bei der Findung wichtiger Fragestellungen, die es mit B2C Content zu beantworten gilt. Als Fullservice-Digitalagentur können wir Unternehmen ganzheitlich dahingehend beraten, welches die geeigneten Content-Formate für ihre individuellen KPIs sind und wie die passgenaue Ausrichtung und erfolgreiche Etablierung von B2C-Content-Marketing-Kampagnen auf ihren digitalen Unternehmenstouchpoints aussieht.

Von User-generated Content bis Voice Content Marketing – Trends 2020

Eine aktuelle Studie vom Content Marketing Institute zeigt, dass der Fokus der Content-Marketing-Aufwände nach wie vor auf Social Media, Corporate Blogs und E-Mail liegt. Um sich von der Masse abzuheben und auf die stetig ändernden Nutzerbedürfnisse einzugehen, muss regelmäßig ein Blick auf Content Marketing Trends geworfen werden. So können klassische Content-Marketing-Aktivitäten und -Formate innovativ und attraktiv für den Nutzer angepasst werden und Unternehmen sind in der Lage durch verschiedene Branded-Content-Formate neue Zielgruppen zu erschließen.

Audio und Voice Content Marketing: Die Nachfrage für Audio Content steigt und die Generation Podcast boomt. Voice Content Marketing umfasst neben Sprachassistenten auf Websites z. B. ebenfalls sprachgesteuerte Skills für Smart-Home-Geräte. Auch E-Books, Jingles oder Beats sind Audioformate, die in Content-Marketing-Kampagnen Potenzial haben schnell viral zu gehen.

Featured Snippets: Nutzer erwarten inzwischen, dass direkt nach Eingabe einer Suchanfrage die Antwort in der Ergebnisliste der Suchmaschine erscheint. Noch ein Grund, weshalb eine auf Daten basierende Content-Erstellung immens wichtig ist. Featured Snippets bescheren Aufmerksamkeit und Markenstärkung und müssen vermehrt in die Planung und Erstellung von Content integriert werden.

Marketing Automation: Die Möglichkeiten wachsen tagtäglich und Marketing Automation verschmilzt an vielen Schnittstellen immer mehr mit Content Marketing. Das Besondere hierbei ist die soziale Präsenz, die Unternehmen dadurch im Leben der Nutzer erreichen können. Durch Personalisierung von Content mittels Marketing Automation wird dem Nutzer stetig subtil vermittelt, dass er wichtig ist. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Qualität der Leads aus.

Webinare: Nicht zuletzt wegen des abrupt exponentiellen Anstieges an digitalem Lernen und Arbeiten werden Webinare in der Zukunft ein großer Content Marketing Trend bleiben. Für Unternehmen sind Webinare eine effektive und effiziente Methode Content von Mitarbeitern – ihren hauseigenen Spezialisten – an die jeweilige Zielgruppe zu tragen. Ein Webinar-Referent steht seinem Publikum zudem um einiges näher als ein Ratgeber-Artikel seinen Lesern.

Video Content: Bewegtbilder wie GIFs und Video Content sind unterhaltsam und transportieren auch komplexe Botschaften verständlich. Besonders im Social-Media-Marketing ist Video Content 2020 ein elementarer Trend. Bereits 2021 wird der tägliche Konsum von Online Videos pro Person auf 100 Minuten pro Tag prognostiziert, Tendenz steigend. Ein eindeutiges Indiz für die Wichtigkeit, Video Content nicht nur als vorübergehenden Trend zu sehen, sondern in seine Content-Marketing-Strategien zu integrieren.

User-generated Content: UGC-Inhalte, die von unbezahlten Mitwirkenden oder besser gesagt von Fans erstellt und veröffentlicht wurden, fühlen sich für (potenzielle) Kunden authentischer an. Warum? Weil sie nicht perfekt sind. Ganz gleich, ob es sich beim User-generated Content um Bilder, Videos, Testimonials oder Social Posts bezieht: Er stammt von Nutzern, die für ein Unternehmen bzw. eine Marke werben und nicht von dem Unternehmen oder der Marke selbst.

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren

 

Wir unterstützen unsere Kunden von Audio- und Video-Content-Produktionen über Content Seeding durch Newsletter- und E-Mail-Kampagnen bis hin zur Erstellung individueller Branded-Content-Formate im Visuals Marketing. Qualitativ hochwertiger Content zu einer Kampagne sollte wiederverwendet werden können. Content-Recycling ist ein nachhaltiger Aspekt in einer ausgeklügelten Content-Marketing-Strategie, denn das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. So können beispielsweise Teilsequenzen eines Webinars zu einer Infografik aufbereitet, Whitepaper als Podcast eingelesen oder Videos als Blog-Posts verschriftlicht werden.

Wir unterstützen Unternehmen in alles Phasen des Content Marketings – Lernen wir uns doch einfach mal kennen!

Wir denken ganzheitlich und unterstützen Unternehmen in allen Bereichen des Content Marketings. So können wir von Content Audits über internationale Content-Marketing-Redaktion bis hin zu Content Monitoring und Seeding unsere Kunden ganzheitlich und in allen Phasen des Content Marketings begleiten.

Wir geben Vollgas, um das Potenzial von Marken durch Content Marketing voll auszuschöpfen und den Unternehmenserfolg unserer Kunden voranzutreiben. Ein erstes Beratungsgespräch zu Ihren Content-Marketing-Plänen ist kostenlos. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Was ist Content Marketing?

Content Marketing ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten, die Zielgruppe ansprechen soll, um sie vom eigenen Unternehmen und seinem Leistungsangebot zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen oder zu halten.

Unsere Leistungen:

Unter Anderem bieten wir:

  • Content Audits
  • Entwicklung von Content-Marketing-Strategien
  • Contenterstellung und -optimierung
  • Seeding in geeigneten Netzwerken
  • Monitoring
  • Schulungen & Workshops