Continuous Conversion Rate Optimization für Tamaris

Worum geht’s?

Mit einer strategischen Test-Roadmap und regelmäßigen AB-Tests begleitet mediaworx das Online Marketing Team von Tamaris & Marco Tozzi bei der laufenden Optimierung des Onlineshops tamaris.com.


Beschreibung

Eine kleine Hürde hier, ein Problem im Bestellprozess da und schon ist die Freude am Shoppen verloren. Nach dem Relaunch von tamaris.com und dem Launch von marcotozzi.com ist die laufende Verbesserung des Onlineshops und der User Experience daher das zentrale Ziel des Tamaris & Marco Tozzi Online Teams.

AB-Testing Strategie und Toolauswahl

In einer ersten Bestandsaufnahme im Rahmen eines CRO-Workshops werden auf Basis von Data Insights und Kundenfeedback erste Painpoints im Shop identifiziert. Diese werden in Testkategorien abgebildet. Nach der Analyse aktueller Traffic-Zahlen und geplanter Tests erfolgt die Auswahl einer AB-Testing Software. Nach Einrichtung des Conversion Trackings und relevanter Subziele steht die Software für das AB-Testing bereit.

Testpriorisierung

Jeder Test wird auf Grundlage von konkreten Problemen erstellt, die sich zahlenmäßig und/oder als Nutzerfeedback abbilden lassen. Nur so kann eine Priorisierung der unterschiedlichen Tests erfolgen. Die entscheidenden Fragen im Rahmen der Test-Priorisierung werden mittels PIE-Methode (Potential, Importance, Ease) abgebildet. Ziel ist es, jene Tests zu starten, die ein gewisses Potenzial haben, gleichzeitig aus Business-Perspektive Relevanz aufweisen und sich technisch möglichst einfach umsetzen lassen.

Hypothesenbildung & Know-how Sharing

Ein formuliertes Problem kann viele Lösungen haben. Der Prozess der Hypothesenbildung ist darum wichtiger Bestandteil des Testings. Gemeinsam mit dem Online Team werden Hypothesen gebildet, verfeinert und weiter ausgebaut. Die Vermittlung von Know-how ist hier selbstverständlich. So kann das Online Team weitere Player aus dem Unternehmen einbeziehen, sowie weitere Problemstellungen identifizieren und Hypothesen bilden, die in die Test-Roadmap aufgenommen werden.

Testentwicklung

In einem klar definierten Prozess werden im zweiwöchigen Rhythmus Tests implementiert. Ausgehend von einem gemeinsam entwickelten Hypothesensteckbrief wird ein Konzept entwickelt und danach als Design umgesetzt. Folgend geht der Test in die technische Entwicklung, wird durch das mediaworx QS-Team in verschiedensten Varianten getestet und kann danach live gestellt werden.

Testauswertung und übertragbare Ergebnisse

Nach der vorab kalkulierten Testlaufzeit, können valide Ergebnisse für unterschiedliche Segmente erfasst werden. Die Ergebnisse können verschiedene Ursachen haben, weshalb ein Test meist aus mehreren kleineren Folgetests besteht, um alternative Lösungen zu testen oder der Ursache für die Entwicklung auf den Grund zu gehen.

Optimierung des Optimierungsprozesses

Nicht nur der Shop, sondern auch die Zusammenarbeit mit mediaworx wird laufend optimiert, um den Workflow der Testplanung, Testentwicklung und -auswertung optimal abzubilden. Durch den Einsatz eines Ticketing Systems und Invision als Instrument für punktgenaues Designfeedback, konnte die Testhäufigkeit weiter gesteigert werden. Durch einen zentralen Wikispace wird Wissen nicht nur für künftige Tests verwendet, sondern die Ergebnisse auch im Detail dokumentiert.

  • AB-Tasty als Tool im Testing Prozess

Fakten

Besonderheiten

Laufende datenbasierte Optimierung des Onlineshops für die Besucher. Agiles Vorgehen bei der Entwicklung der Tests unter Einsatz moderner Kollaborationstools. Laufende Einbindung neuer Datenquellen zum besseren Verständnis von Nutzerverhalten.

Leistungsumfang

  • Strategie für Conversion-Rate-Optimierung
  • AB-Test Engineering
  • Web Analytics

Technologie

AB-Tasty, Invision, Confluence, Jira, Java Script

Projektzeitraum

Januar 2017 - aktuell

Kundenfeedback

„Testing und Optimierung sind für uns wichtige Bestandteile unserer digitalen Strategie.“

Jan Hendrik-Mau, Head of E-Commerce, Wortmann Fashion Retail

„Die Zusammenarbeit mit mediaworx macht wirklich Spaß. Durch die strukturierte Vorgehensweise im Testing und die konstruktive Zusammenarbeit erzielten wir innerhalb kürzester Zeit die ersten Erfolge. Die Möglichkeit, schnell und unkompliziert immer wieder neue Testansätze zu fahren und zu implementieren ist für uns sehr wertvoll und spannend.“

Cedrik Krull, Junior Coordinator E-Commerce Operations Wortmann Fashion Retail